Skip to main content

Russischer Teekocher

Der russische Teekocher heißt Samoware und ist in Deutschland mittlerweile auch zu bekommen. Zwar gibt es ihn noch nicht in allen Internetshops oder Geschäften, aber der Kauf ist trotzdem nicht schwer, vor allem, wenn Sie den russischen Teekocher online kaufen. Man muss nur schauen, denn den russischen Teekocher gibt es aus verschiedensten Materialien und das wirkt sich natürlich auch auf den Preis aus. So bekommt man den Plastik Teekocher, ebenso aber auch den russischen Teekocher, welcher vergoldet sein kann und eher zu den Sammlerstücken zählt und nicht zu den Gebrauchsgegenständen in der Küche. Der russische Teekocher wird schon seit über 200 Jahren verwendet und der Tee daraus, schmeckt natürlich sehr lecker.

Es gibt noch recht alte Teekocher, bei denen im Inneren des Kessels ein Heizschacht ist, dies ist aber gar nicht so empfehlenswert. Die heutigen modernen Modelle sind elektrisch und bieten die perfekte Wassererwärmung. Man kann den elektrischen russischen Teekocher schneller nutzen, was natürlich von den Käufern gewünscht ist. Mit dem Samowar kann man verschiedenste Teesorten kochen. Der russische Teekocher sieht in jedem Haushalt gut aus und kann sogar zur Deko genutzt werden. Man braucht ihn also nicht vor seinen Gästen zu verstecken, weil er einfach schön ausschaut und vor allem gibt es ihn in wenigen Haushalten. So könnten Sie auch Gäste zu sich einladen, die den russischen Teekocher noch gar nicht kennen und von seinem Anblick begeistert sind. Das gefällt einem ja schon in der Regel, denn was alle haben, ist doch irgendwie langweilig!