Skip to main content

Teeautomat mit Kapseln

Teeautomaten haben in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen, vor allem jedoch Automaten mit Kapseln. Sie sind in der Regel schneller installierbar und einfacher zu bedienen.

Wie funktioniert das Kapselsystem?

Die meisten Maschinen sind vollautomatisch, das heißt es werden möglichst viele Schritte für uns erledigt. Auf Teekanne und Sieb wird vollkommen verzichtet, des weiteren wird Ziehdauer und Temperatur automatisch erkannt und eingestellt.  Der Wassertank muss vor Gebrauch neu gefüllt werden und ein entsprechender Tee in Form von kompatibler Kapsel in die Maschine eingesetzt werden. Der Teeautomat erwärmt das Wasser und drückt dieses dann mit entsprechenendem Druck durch die Kapsel- fertig ist der Tee!

Wie teuer sind Teekapseln?

Im Durchschnitt kostet eine Kapsel 0,35 Cent. Die Preise varrieren natürlich zwischen verschiedenen Herstellern und es kommt auch drauf an, für welche Teesorte Sie sich schlussendlich entscheiden. Mittlerweile gibt es unzählige verschiedene Sorten, die Auswahl reicht von grünen Tee bis schwarzen Tee, verschiedene exotische Sorten, spezielle Diät,- und Gesundheitstees, Chai Latte und noch viele mehr.

Was sind Vor,- und Nachteile eines Teeautomaten mit Kapseln?

Ein klarer Vorteil ist ganz sicher die einfache Zubereitung. Die Automaten bleiben sauber, da die Modelle vollautomatisch sind und es wird fast kein zusätzliches Zubehör benötigt.

Vor allem sollte man aber bedenken in welchem Ausmaß der Teeautomat benutzt wird, da Anschaffungskosten und Kapselkosten nicht gerade billig sind.

Auch wird von Naturschützern immer wieder angeprangert, dass solche Maschinen schlecht für die Umwelt sind und unnützen Müll produzieren. Die Kapseln selber sind aus Aluminium und fallen somit unter Recycling, jedoch wird auch die enorme und aufwändige Verpackung der Kapseln immer wieder kritisiert.