Skip to main content

Teeautomat von Turmix

TURMIX ist eine Marke der DKB Household Switzerland AG, und ein Unternehmen der Diethelm Keller Group. 1933 wurde die damalige Tehag AG von Traugott Oertli gegründet. Der Gründer war inspiriert von dem Idee, das Arbeiten in dem Küchenbereich einfacher zu machen. 1956 wurde dei Firma umbenannt in Turmix AG.

Das erste entwickelte Produkt war ein Haushaltsmixer, derTurmix. Der Name Turmix stammt aus dem Wort Französisch „tourner“ zum Drehen und „mischen“. Turmix ist eines der ersten Schweizer Unternehmen im Bereich der elektrischen Haushaltsgeräte.Danach wurden Rührwerke, Fruchtzentrifugen, Fritteusen, Infragrills und weitere Küchengeräte entwickelt.

Im Jahr 1975 bringt Turmix die erste Espresso Kaffeemaschine, die TX10, auf den Markt. 10 Jahre später beginnt dann die Zusammenarbeit mit Nespresso. Die erste Nespresso Kaffeemaschine auf der Basis der der TX10 entsteht.

Teeautomat von Turmix

Der Turmix CX 120 ist für die Zubereitung aller Teesorten geeignet. Er eignet sich als Tee und Wasserkocher gleichermaßen. Bei der Einstellung der Brühtemperatur kann man zwischen 70°C, 80°C, 90°C und 100°C wählen. Das Teesieb wird manuell abgesenkt und angehoben. Der Turmix CX 120 verfügt über eine Warmhaltefunktion, die automatisch nach einer Stunde abgeschaltet wird.

Das Fassungsvermögen der Glaskanne beträgt 1 Liter für Tee und 1,5 Liter,  wenn er als Wasserkocher verwendet wird. Das Edelstahl Teesieb kann manuell abgesenkt werden.  Der Turmix CX 120 verfügt über einen integrierten Überhitzungs- und Trockenschutz.

Turmix CX 120 Teekocher

78,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.