Skip to main content

Teeautomaten von Caso

Der Hauptsitz des Unternehmens CASO DEUTSCHLAND GmbH ist in Arnsberg. . CASO DEUTSCHLAND wurde 2003 von Braukmann GmbH gegründet, die seit 1952 existiert Ziel der CASO ist es, innovative Küchentechnik zu einem vernünftigen Preis zu bieten. CASO ist dafür bekannt, das es Produkte mit hoher Qualität, einem einheitlichen Design und eine klaren zeitlosen Linien herstellt. Derzeit hat das Unternehmen 55 Mitarbeiter

Unter dem Motto in den letzten Jahren wurde „Mobiles innovative Küchentechnik“ der Caso Produktpalette erheblich erweitert. Es bietet Mikrowellen (einschließlich Heißluft und Grill),  Weinkühlschränke, Einbau-Induktions-Kochfelder, Personenwaagen und Raumluftbefeuchter an.

Im Bereich der Teeautomaten bietet Caso die „Caso Tee Gourmet Teemaschine“ anBei diesem Teeautomaten wird das Wasser in einem integrierten Wassertank geschmacksneutral erhitzt. Sobald das Wasser die richtige Temperatur erreicht hat, öffnet sich ein Ventil und das Wasser wird in die in die Teeaufbereitung geleitet.

Die Brühzeit ist individuell einstellbar, von 2 – 16 Minuten. Nach Fertigstellen des Brühvorgangs wird der Tee durch einen Filter aus Edelstahl in die Teekanne geleitet. Die Teekanne hat ein Fassungsvermögen von 1 Liter. Der Teeautomat verfügt über eine Leistung von 1200 Watt und verfügt über eine Warmhaltefunktion.

Die Warmhaltefunktion wird erst dann eingeschaltet, wenn der Tee in die Teekanne fließt. Der Tee wird bis zu einer Stunde lang warmgehalten. Die Warmhalteplatte läuft mit einer Leistung von 65 Watt. Das komfortable Gerät mit Anti-Tropf-System ist unempfindlich und absolut pflegeleicht.