Skip to main content

Teekessel oder Tauchsieder, was ist besser?

Der Tauchsieder wird im Gegenteil zum Teekessel nicht so oft verwendet. Aber manche Leute fragen sich halt doch, was wohl besser wäre. So allgemein kann man es aber nicht sagen. Während man auf frühere Modelle verzichten sollte, denn diese sind nicht sicher, weil ihre Leitungen sehr schlecht isoliert sind. Wer noch einen Tauchsieder von Großmutter oder Muttern besitzt, sollte dieses Produkt lieber wegwerfen.

Ein Tauchsieder kann Energie sparen

Wer aber einen modernen Tauchsieder hat, hat ein recht sparsames Produkt zu Hause. Sogar sparsamer als ein Wasserkessel und kann Wasser in der Teekanne und in der Tasse erhitzen. Dies ist recht gut, wenn man mal eben schnell Tee zubereiten möchte. Die modernen Geräte sind nicht vergleichbar mit den alten Produkten, bei denen früher keine Schutzleiter vorhanden war und es oft zu Bränden kam. Heute sind die Tauchsieder sicherer, haben aber immer noch keine Ausschaltfunktion. Die Tauchsieder sind auch nicht teurer als der Teekessel und es gibt sie mit verschiedenster Leistung. Der heutige Tauchsieder hat eine Leistung von 300 bis 2000 Watt vorzuweisen. Mit 2000 Watt hat man natürlich ein wahres Power Gerät  für den eigenen Tee.

Der klassische Flötenkessel

Der Teekessel ist natürlich auch recht gut und wenn es um die Sicherheit geht, auf jeden Fall zu empfehlen. Der Teekessel, wenn man die Flöten-Variante wählt, kann dem Nutzer signalisieren, wenn der Tee fertig ist. Somit braucht man  nicht daneben stehen, was sich bei dem Teekessel auch  nicht lohnt, bei dem Tauchsieder hingegen, steht man nicht lange daneben, weil das Wasser recht schnell kocht. Der Teekessel ist vielleicht besser, weil er auf dem Herd steht, weil er eine schöne Dekoration darstellt und über den Herd funktioniert und mehr Sicherheit bietet als der Tauchsieder. Aber so lange man bei diesem den Stecker zieht, macht man auch nicht viel falsch.

Fazit

Wenn es um die Schnelligkeit der Zubereitung des Wassers geht, ist der Tauchsieder auf jeden Fall die bessere Wahl. Wenn es um mehr Sicherheit geht und um  ein schönes Design, wird es der Teekessel sein. Es ist manchmal einfach eine Geschmackssache. Während manchen Leuten nur der schnelle Tee wichtig ist, möchten andere dies mit mehr Genuss machen. Das heißt, dass schon die Zubereitung Freude machen muss und nett fürs Auge ist, das wäre dann wieder der Teekessel. Wie auch immer man sich entscheidet, man kann beide Produkte auf jeden Fall günstig über das Internet kaufen und muss  nicht lange in der Stadt danach suchen. Vielleicht möchte man ja auch beides nicht, sondern entscheidet sich für einen Wasserkocher?