Skip to main content

Was ist ein türkischer Teekocher

Türkische Teekannen sind als elektrische Teekannen und als Teekannen erhältlich, die auf einen Herd gestellt werden. Bei der Zubereitung von Tee mit einer türkischen Teekanne wird Wasser in beide Teekannen gegeben. Eine der beiden Wasserkannen ist kleiner als die andere Wasserkanne. Hierbei handelt es sich um die obere Wasserkanne. Der Tee wird in die obere Wasserkanne hinzugegeben. In der unteren Wasserkanne wird Wasser ohne Tee aufgewärmt.

Der türkische Caydanlik

Türkische Teekocher, welche in Türkisch als Caydanlik bezeichnet werden, bestehen aus zwei Wasserkannen. Sie werden für die Zubereitung von türkischem Schwarztee verwendet. Andere Teesorten werden mit türkischen Teekannen üblicherweise nicht zubereitet, wobei nichts dagegen spricht, mit einer türkischen Teekanne auch grünen Tee oder weißen Tee zuzubereiten.

Nachdem beide Kannen erwärmt wurden, wird der Tee in der oberen Wasserkanne ziehen gelassen. Das aufgewärmte Wasser mit dem Tee wird dann zu einem Drittel in die Teetasse gefühlt. Der Rest der Tasse wird mit dem Wasser aufgefüllt, welches in der unteren Kanne aufgewärmt wurde. Bei der Zubereitung von Tee mit einer türkischen Wasserkanne ist es wichtig, dass genügend Tee in die obere Kanne gegeben wird, da der Tee mit dem Wasser aus der unteren Kanne verdünnt wird, da der Tee ansonsten zu stark verdünnt wird.

Zum Teetrinken wird ein Konzentrat nach Geschmack in der Tasse serviert und mit heißem Wasser der Samowar aufgeschüttet. Früher wurde der Samowar auf Feuer oder Kohle erhitzt. Heutzutage gibt es auch sehr anspruchsvolle, elektrische Versionen, die auch in anderen Ländern immer mehr Gefallen finden.

Samowar

In Russland und der Türkei wird Tee in einem sogenannten Samowar vorbereitet. In einem großen Behälter wird Wasser zum Kochen gebracht. Über diesem befindet sich ein kleiner Behälter, der mit Teesatz und ein wenig Wasser gefüllt wird.. Dieser wird von unten mit sehr heißem Wasserdampf gewärmt, damit ein starkes Teekonzentrat dabei entsteht.